AStA-Referentin für soziale Aspekte und Gleichstellung

AStA-Portrait-Ellen Wittenberg ©2021 Lukas Voigt

Kontakt

Referent*in für soziale Aspekte und Gleichstellung
Bürozeit: Mittwoch 11:00 - 13:00 Uhr

Friedrich-Loeffler-Straße 28
17489 Greifswald
Telefon +49 3834 420 1750
E-Mail: asta_sozialesuni-greifswaldde

Ellen Wittenberg

Die Referentin für soziale Aspekte und Gleichstellung fungiert als gleichstellungsbeauftragte Person für die Studierendenschaft und berät diese in sämtlichen sozialen Fragen rund um BAföG, Gleichstellung oder finanzielle Unterstützung durch Fördermittel (Freitischkarten). 

Des Weiteren plant das Referat den Tag der Stiftungen.

Fragen an unsere Referentin

Für welche Themen bist du Ansprechpartner:in?

Wenn ihr Anliegen im Bereich Soziales habt oder Belangen, die sich auf das Themengebiet Gleichstellung beziehen, bin ich die richtige Ansprechpartnerin. Zu meinen Aufgabenbereichen gehören unter anderem die Notwohnraumbörse, Beratung zu BAföG Anliegen oder Sozialdarlehen.

 

Wieso ist dir die Arbeit beim AStA wichtig?

Ich möchte die Hochschulpolitik und Gremienarbeit mitwirkend gestalten und die Studierendenschaft bestmöglich in meinem Aufgabenbereich unterstützen.

Welches AStA-Projekt liegt dir besonders am Herzen?

Da ich noch nicht lange in meinem Amt bin, habe ich bis jetzt keine eigenen Projekte, bin aber jederzeit für Wünsche und Anregungen aus der Studierendenschaft offen.

Was wünschst du dir in Zukunft für die Studierendenschaft?

Ich wünsche mir ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe und mehr Engagement. Was sind eure Interessen, Anliegen, Probleme? Kommt gerne auf uns zu - wir beißen auch nicht :).

Deine Begrüßungsworte an die Erstis:

Willkommen in Greifswald! Macht euch nicht zu viele Sorgen darüber euch nicht zurechtzufinden oder keine neuen Leute kennenzulernen. Das geht hier superschnell!

Ein Tipp für alle Erstis in Greifswald?

Geht euren Interessen nach. Es ist sehr einfach sich an der Uni in AGs, Vereinen oder sonstigen Institutionen zu engagieren.