moritz.medien

Die moritz.medien bilden das Herz der Öffentlichkeit an der Universität Greifswald. Zur moritz.familie gehören moritz.tv, webmoritz. und das moritz.magazin. Über unsere drei Redaktionen halten wir die Greifswalder Studierendenschaft ständig auf dem Laufenden. Mitglieder der moritz.medien können alle Studierende werden. Kommt dafür einfach zu unseren Redaktionssitzungen vorbei.

Das moritz.magazin erscheint im dreimal Semester und bildet ein inhaltliches Spektrum von Hochschulpolitischem, Regionalem und Kulturellem ab. Es liegt mit 52 Seiten in allen Fachbereichen, Instituten und zentralen Gebäuden der Universität aus.
Zudem produziert die Redaktion auch den sommermoritz. und den wintermoritz., die beliebten Semesterkalender. Diese erscheinen rechtzeitig vor dem Semesteranfang an den gleichen Orten. Die magazin.redaktion trifft sich jeden Montag um 19.30 Uhr in der Redaktion.

moritz.tv produziert Beiträge zu vielen verschiedenen Themen innerhalb der Studierendenschaft, Hochschulpolitik, aber auch der Stadt und dem Land. Die Beiträge werden auf dem YouTube-Kanal veröffentlicht. Die tv.redaktion trifft sich jeden Mittwoch um 20.15 Uhr in der Redaktion.

Der webmoritz. ist die Online-Redaktion der moritz.medien. Brandaktuelle Themen aus der Studierendenschaft und Universität, Kulturellem und Sport und Regionalem und Politik werden auf dem Online-Blog veröffentlicht. Der webmoritz. ist quasi überall zu finden, wo es dringendes zu berichten gibt. Die web.redaktion trifft sich jeden Donnerstag um 19.00 Uhr in der Redaktion.

Zudem kümmern sich die moritz.medien um die Betreuung des Mensabeamers in der Mensa am Berthold-Beitz-Platz. Bei Fragen hierzu steht die Geschäftsführung gern zur Verfügung.

Die moritz.menschen versuchen immer, ein möglichst breites Spektrum an Themen aufzubereiten, die hochschulpolitischen Entwicklungen zu verfolgen, aber auch neuste Filme und Bücher vorzustellen. Außerdem widmen wir uns intensiv den verschiedensten Aspekten des Studierendenlebens und geben Einblicke in die Welt abseits von Hörsaal und Bibliothek. Das bedeutet, dass wir mit offenen Augen und Ohren durchs Leben spazieren, um keine interessante Information zu verpassen und Missstände aufzudecken in der Hoffnung, die Welt ein bisschen besser und das Studieren etwas angenehmer zu machen.

Herausgeber ist die Greifswalder Studierendenschaft vertreten durch den Medienausschuss.

Kontakt

moritz.medien - Studentische Medien Greifswald
Rubenowstraße 2b
17487 Greifswald

Geschäftsführung:
Lukas Thiel
Monique Böttcher

Telefon: +49 3834 420 1759
Telefax: +49 3834 420 1756

gefue@moritz-medien.de