Referatsleitung Finanzen und Personal

AStA- Referent Bjarne Brakensiek ©Lukas Voigt 2021

Aufgaben

Finanzaufsicht der Studierendenschaft
Beauftragter für den Haushalt
WSP-Mittel
Haushaltsrechnung
Finanz- und Projektförderungsanträge

Kontakt

Referatsleitung Finanzen und Personal
Bjarne Brakensiek
Friedrich-Loeffler-Straße 28
17489 Greifswald
Sprechzeit: nach Vereinbarung

Telefon +49 3834 420 1760
E-Mail: asta_finanzenuni-greifswaldde

Bjarne Brakensiek

Die Referatsleitung Finanzen bewirtschaftet die Einnahmen und Ausgaben der Studierendenschaft. Sie*Er erstellt und verwaltet den Haushaltsplan. Zentraler Bestandteil ihrer*seiner Arbeit ist die Zusammenarbeit mit der Bürokraft des AStA, insbesondere in Bezug auf die Haushaltsplanung sowie die Buchungs- und Rechnungslegung. Ferner unterstützt sie*er Antragsteller*innen bei der Gestaltung von Finanzanträgen. Sie*Er ist für die Aufstellung der Lohnnebenkosten und für die Zuarbeit der Umsatzsteuervoranmeldung   sowie für die Sozialabgaben der Studierendenschaft verantwortlich. Er*sie berät und betreut die Mitglieder der Studierendenschaft bei Personalangelegenheiten, außerdem ist er*sie bei Entscheidungen zur Vergabe aus den Mitteln der Wohnsitzprämie anzuhören.


Er*sie ist die Finanzaufsicht der Studierendenschaft und in allen mittel- und unmittelbaren finanziellen Belangen anzuhören.
Er*sie ist Mitglied des Sozialdarlehensausschusses.
Er*sie ist in seiner*ihrer Funktion als Beauftragte*r für den Haushalt und die Finanzaufsicht nicht weisungsgebunden.

Fragen an unseren Referent

Für welche Themen bist du Ansprechpartner:in?

Jede*r kann mit ihren oder seinen Ideen auf mich zukommen. Das Angebot von politischen Veranstaltungen sollte die ganze Studierendenschaft ansprechen, hierfür würde ich gerne die Themen die die Studierenden bewegen aufnehmen.

 

Wieso ist dir die Arbeit beim AStA wichtig?

Ich würde sehr gerne als Mittler und Ansprechpartner der Studierendenschaft funktionieren. Jemand der immer ein offenes Ohr hat und sich um die Anliegen ernsthaft kümmert.

Welches AStA-Projekt liegt dir besonders am Herzen?

Die Vernetzung mit den FSRs & AGs ist für mich ein wichtiger Bestandteil der Arbeit im AStA.

Was wünschst du dir in Zukunft für die Studierendenschaft?

Eine weitere Steigerung der aktiven Mitgestaltung und Teilhabe in allen Gremien der Universität. Ebenso eine stärkere Beachtung und Relevanz hochschulpolitischer Themen und Interessen in der Landes- und Bundespolitik.

Deine Begrüßungsworte an die Erstis:

Herzlich Willkommen an der Universität Greifswald und in der Stadt wo andere Urlaub machen.

Ein Tipp für alle Erstis in Greifswald?

Meldet euren Erstwohnsitz in Greifswald an! Genießt die studentische Zeit und engagiert euch dort wo ihr Bock habt.