Antrag: Ein Fleischfreier Tag pro Woche

Antragsteller*innen: Stephan Lehmann

Antrag: Hiermit beantrage ich, dass es zukünftig einen (festen) Tag in der Woche gibt, an dem nur fleischfreie Gerichte angeboten werden.

Begründung des Antrags: Fleischkonsum ist einer der Treiber der aktuellen Umwelt- und Klimakrise. Um als Studierendenschaft und Universität ein Zeichen zu setzen, sollte ein Fleischfreier Tag an den Mensen eingeführt werden.

 

Um möglichen Widerspruch zu entkräften zwei Anmerkungen:

Zum einen geht es um eine fleischfreie Mahlzeit in der Woche. Selbst bei zwei Mahlzeiten am Tag geht es hier um 1/14 der Mahlzeiten einer Woche.

Zum anderen wird ja Essen angeboten, niemand muss hungern. Die vegane und vegetarische Küche ist sehr vielfältig, sodass sicherlich für alle etwas dabei sein wird.