Liebe Kommiliton*innen,

jetzt seid ihr gefragt! Die Vollversammlung ist ein Organ der Studierendenschaft. Sie ist mindestens einmal im Semester einzuberufen und trägt als beratendes Organ zur Meinungsbildung der Studierendenschaft bei. Gefasste Beschlüsse der Vollversammlung gelten als Empfehlung für die Entscheidungsfindung des Studierendenparlaments. Eine Vollversammlung ist beschlussfähig, wenn mindestens fünf Prozent der Studierendenschaft anwesend sind. Beschlüsse werden mit der Mehrheit der Anwesenden gefasst. Stimmberechtigt sind alle Mitglieder der Studierendenschaft. Eine Vollversammlung wird vom Studierendenparlament mindestens einmal im Semester einberufen.

Am Dienstag, den 08. Dezember 2020 um 14 Uhr c.t. findet die Vollversammlung des WS 20/21 statt. Ihr seid herzlich eingeladen daran teilzunehmen und mitzuwirken. Aufgrund der aktullen Situation findet die VV digital statt. Einen Link zur Veranstlatung werden wir euch rechtzeitig zukommen lassen.

Außerdem finden am 08.12.2020 ab 12 Uhr keine Lehrveranstltungen mehr statt.

Änträge können noch bis zum 03.12.2020 bei unserer Referentin für Hoschul- und Innenpolitik (asta_hopo@uni-greifswald.de) eingereicht werden.

 

Bis dahin,

euer AStA

Notfall-Wohnraumbörse

Noch keine Bleibe gefunden? Hier findest du Angebote für mögliche Wohnungen und WG-Zimmer!