radio 98eins

Es ist 19 Uhr am Abend: Zeit auch dieses Semester wieder radio 89eins einzuschalten und vier Stunden unser Programm zu genießen! Jazz, Blues, Electro aber auch Schlager, Metal, HipHop und Funk, all das gibt es „Besser am Abend“. Auch kulturell haben wir ein umfangreiches Angebot: Täglich versorgen Euch unsere Redakteure mit Wissenswertem aus der Region sowie Neuigkeiten aus der regionalen und überregionalen Kultur- und Literaturszene. Ergänzt wird das Programm regelmäßig mit eigenen Hörspielproduktionen, Konzertmitschnitten und Radiolesungen. Um die abwechslungsreiche und gute Stimmung am Abend kümmern sich zudem unsere unterhaltsamen Talk- und Comedysendungen.

An der Gestaltung des Programms sind rund 90 ehrenamtliche MitarbeiterInnen, sowohl Studierende, freie JournalistInnen, als auch radiobegeisterte GreifswalderInnen, beteiligt.

Jeden Abend sorgen sie aufs Neue für das akustische Wohlbefinden unserer HörerInnen in Greifswald und Umgebung. Bereits seit elf Jahren sendet der örtliche Hörfunk, der sich aus dem ehemaligen Festivalradio des Greifswald International Student Festival (GrIStuF) zum heute größten nichtkommerziellen Lokalsender Mecklenburg-Vorpommerns entwickelt hat, sein Programm. Dir ist einfaches Radiohören zu langweilig? Dann kannst Du bei uns aktiv Berichte recherchieren, Interviews führen und moderieren. Du würdest gerne die gespielte Musik mitbestimmen? Dann wäre das Mitmischen in unserer Musikredaktion genau das Richtige für Dich. Und das Beste: Wer Interesse an Technik und Marketing hat, kommt bei radio98eins auch nicht zu kurz und kann sich unter mitmachen@radio98eins.de bei uns melden oder jederzeit im Funkhaus in der Friedrich-Löffler-Straße 28 vorbeischauen.

Kontakt

Friedrich-Loeffler-Straße 28
17489 Greifswald

Telefon +49 3834 420 1785

mitmachen(at)radio98eins(dot)de

www.radio98eins.de

Facebook

Livestream (19 - 23 Uhr)