Club 9 e.V.

Die Wurzeln des Club9 lassen sich bis 1967 zurück verfolgen. Gefeiert wurde damals im Keller des Max-Kade-Hauses an der Hans-Beimler-Straße. Zumindest bis 2005, da musste der Club einem Fahrradkeller weichen. Und so trat der C9 in den darauf folgenden Jahren nur in Form von Exilpartys in Erscheinung. Nach langem Kampf um neue Räumlichkeiten scheint seit diesem Jahr eine Lösung gefunden worden zu sein. Der Club9 wird sich nun im alten Röntgenarchiv in der Soldmannstraße niederlassen und kann somit wieder neu aufgebaut werden. Bis dahin gibt es auch dieses Jahr wieder unser Volleyballturnier, die Sommernachtsklänge, diverse Exilpartys und vieles mehr. Brauchst Du Hilfe bei Fakultätsfeiern? Hast Du Ideen, die alleine nicht umgesetzt werden können? Oder willst Du Dich selbst in einem Studentenclub engagieren? Dann bist Du bei uns richtig!

Du hast bei uns die einmalige Chance, einen Club neu aufzubauen und mitzugestalten.
Komm einfach mittwochs ab 20 Uhr zur Sitzung – denn nur wer sich bewegt, kann etwas bewegen!

Club 9 e.V.

Postfach 1212
17465 Greifswald

kontakt(at)club-9(dot)de
www.club-9.de
Facebook