Studentische Gremienwahlen

Alle Studierenden haben die Möglichkeit, jedes Jahr das Studierendenparlament und ihre Fachschaftsräte zu wählen, sofern diese der Wahlordnung der Studierendenschaft beigetreten sind. Die folgenden Seiten bieten allgemeine Informationen über die Gremienwahlen und Informationen zu den nächsten und vergangenen Wahlen.

Die Wahlen finden Anfang Januar statt. Nähere Informationen finden sich hier ab Anfang Oktober.

Rechtsgrundlage für die Wahlen ist die Wahlordnung der Studierendenschaft. Sie regelt den gesamten Wahlgang, die Mitgliederzahlen der zu wählenden Gremien und Streitfälle. Neben ihr gibt die Fachschaftsrahmenordnung Auskunft darüber, welche Studienfächer welchen Fachschaftsräten zugeordnet sind.

Wählbar sind Mitglieder für das Studierendenparlament und die folgenden beigetretenen Fachschaftsräte:

    • Anglistik/Amerikanistik
    • Deutsche Philologie
    • Geographie
    • Geologie
    • Geschichte
    • Kunstwissenschaften
    • Medizin
    • Musikwissenschaften
    • Nordistik
    • Philosophie
    • Politik- und Kommunikationswissenschaften
    • Psychologie
    • Rechtswissenschaften
    • Slawistik / Baltistik
    • Theologie
    • Wirtschaftswissenschaften

    Alle anderen Fachschaften organisieren ihre FSR-Wahlen selbst. Bitte auf entsprechende Aushänge in den Instituten achten. Das Studierendenparlament muss durch die Mitglieder der nicht beigetretenen Fachschaften trotzdem im Rahmen der Gremienwahlen der Studierendenschaft gewählt werden.

    Wahlleiter
    Lukas Thiel
    Friedrich-Loeffler-Straße 28
    17487 Greifswald
    Telefon +49 3834 420 1742

    wahl.studuni-greifswaldde

    Stellv. Wahlleiter
    Philip Erdmann
    Friedrich-Loeffler-Straße 28
    17487 Greifswald
    Telefon +49 3834 420 1750

    wahl.studuni-greifswaldde