Biologe/Landschaftsökologe (m/w/d)

Die IPO Unternehmensgruppe GmbH ist seit über 25 Jahren ein zuverlässiger und kompetenter Partner für Gesamtplanungen von Infrastrukturanlagen von der innovativen Idee bis zur baulichen Übernahme. Zur Verstärkung unseres Teams in Greifswald suchen wir ab sofort einen: Biologe/Landschaftsökologe (m/w/divers).

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung von biologischen Sondergutachten
  • Faunistische und floristische Kartierungen (Brutvögel, Fischotter, Amphibien, Reptilien u.a., Vegetation, Biotoptypen, Waldstruktur)
  • Erstellung von artenschutzrechtlichen Fachbeiträgen
  • FFH-Verträglichkeitsprüfung
  • Landschaftspflegerische Begleit- und Ausführungsplanung
  • GIS-Bearbeitung, Kartographie
  • ökologische Bauüberwachung

Weitere Informationen im Flyer

 

Klimaschutzmanager/in (w/m/d)

Die Gemeinde Westhausen (rd. 6.100 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Klimaschutzmanager/in (w/m/d).

Die Gemeinde Westhausen (rd. 6.100 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Klimaschutzmanager/in (w/m/d)

Der Beschäftigungsumfang beträgt 100 % und die Stelle ist vorläufig auf drei Jahre befristet. Eine anschließende Weiterbeschäftigung ist nicht ausgeschlossen. 

Die Tätigkeit umfasst im Wesentlichen folgende Bereiche: 

*        Steuerung, Koordinierung und Unterstützung bei der Umsetzung des Klimaschutzkonzeptes der Gemeinde Westhausen  
*        Fachliche Beratung aller Belange der Gemeinde zu den Themen Klimaschutz und 
    Energieeinsparung 
*        Initiierung und Durchführung von Klimaschutzprojekten insbesondere im Bereich Mobilität,
          Wirtschaft und energetischer Sanierung  
*         Örtliche und regionale Netzwerkbildung und -pflege zur Umsetzung und Planung von
          Klimaprojekten und -partnerschaften 
*         Akquise von Fördermitteln
*         Aktive Öffentlichkeitsarbeit zum Thema Klimaschutz und Förderung der Beteiligung
    verschiedener Akteure wie Mitarbeiter, Bürger und Wirtschaft an klimaschutzrelevanten
    Prozessen
*         Erfassung und Auswertung klimaschutzrelevanter Daten (u. a. Energiecontrolling)

Die Übertragung weiterer Aufgaben bleibt vorbehalten.


Unsere Anforderungen: 

*        Abgeschlossenes Studium im Bereich Energie- und Umwelttechnik, Naturwissenschaften,
          Raum- und Stadtplanung, Klimaschutz, Geografie, Kommunikationswissenschaftler oder
          vergleichbare Qualifikation 
*         Berufserfahrung, vor allem im Bereich des Klimaschutzes, sind von Vorteil
*         Kommunikationsgeschick, Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Teamfähigkeit
*         Ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten
*         Gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift, EDV-Kenntnisse MS-Office


Wir bieten Ihnen:

*         Eine verantwortungsvolle Position mit einem interessanten und vielseitigen Aufgabengebiet 
*         Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
*         Eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst
         (entsprechend Ihrer Qualifikation bis EG 11 TVöD)
  

Sind Sie interessiert?

Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe des möglichen Eintrittstermins bis spätestens 08. November 2020 an das Bürgermeisteramt Westhausen, Personalamt, Jahnstraße 2, 73463 Westhausen oder per E-Mail an Bewerbungen@westhausen.de.

Für telefonische Anfragen und Auskünfte stehen Ihnen gerne unser Steueramtsleiter Herr Patrick Müller, Tel. 07363 84-28 oder Herr Bürgermeister Markus Knoblauch, Tel. 07363 84-20 zur Verfügung.  
Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten berücksichtigen wir entsprechend den Zielsetzungen des Schwerbehindertenrechts. Bewerbungskosten werden nicht erstattet.
Weitere Informationen über unsere Gemeinde erhalten Sie auch im Internet unter www.westhausen.de.

Externe Ausschreibungen

Kontakt

Du möchtest hier eine Ausschreibung setzen?

Dann schick uns eine Mail mit Ausschreibungstitel, Ausschreibungstext und Veröffentlichungsbeginn und -ende an
studierendenportaluni-greifswaldde

Disclaimer

Für den Inhalt der hier veröffentlichten Anzeigen sind allein die Inserierenden verantwortlich.